Am 24.09. in Hannover: Vortrag „Hoffnung gegen Krebs“

Patienten, Angehörige und Interessierte sind im September herzlich in das Alte Rathaus Hannover eingeladen Prof. Dr. Maar informiert im Rahmen des kostenfreien Vortrags über seine Krebsintensivtherapie und steht im Anschluss für Fragen zur Verfügung. Die Eckdaten im Überblick: HANNOVER: Samstag, 24. September 2016, 13.00 bis 15.00 Uhr Altes Rathaus Hannover Veranstaltungsebene 0,5 Karmarschstraße 42 D-30159 …


RTL2 News interviewt Prof. Dr. Maar

Unseriöse „Wunderheiler“ bringen komplementäre Krebstherapie in Verruf Ein Heilpraktiker aus Bracht / Brüggen (Betreiber des sogenannten „Biological Cancer Centre“) sorgt gerade für Schlagzeilen in deutschen und niederländischen Medien (siehe z.B. Rheinische Post, BILD und VOLKSKRANT (nl)). Offenbar sind drei Krebs-Patientinnen im Zuge einer von ihm angewendeten Therapie mit „3-Bromopyruvat“ verstorben. Ein Kamerateam von RTL2 News suchte …


Prof. Dr. Maar setzt auf bioidentsiche-Hormone

Bessere Wirksamkeit als synthetische Hormone  Die Gabe von Hormonen kann bei der Therapie von hormonabhängigen Krebsarten wie Brust-, Gebärmutter- und Prostatakrebs sinnvoll sein. Ob eine Hormontherapie angezeigt ist, lässt sich anhand von Hormonanalysen ableiten. Zur Verfügung stehen zum einen synthetische, d.h. künstlich entwickelte Hormone oder bioidentische, d.h. natürliche Hormone. Prof. Dr. Maar setzt ab sofort ausschließlich auf bioidentische …